News & Events

Kommission fordert SPANIEN auf, die EU-Vorschriften über die Energieeffizienzrichtlinie ordnungsgemäß umzusetzen

Share this Post:

Shutterstock / symbiot

Am 4. Oktober 2017 hat die Europäische Kommission im Rahmen des Oktober-Vertragsverletzungspakets angekündigt, dass sie ein Mahnschreiben übermitteln, in dem Spanien aufgefordert wird, die ordnungsgemäße Umsetzung der EU-Rechtsvorschriften über Energieeffizienz (Energieeffizienzrichtlinie, Richtlinie 2012/27) zu gewährleisten / EU ).

Die Richtlinie verpflichtet die Mitgliedstaaten, einzelne Zähler oder Wärmekostenverteiler zu installieren, um den Energieverbrauch zu messen und die Kosten in Mehrwohn- und Mehrzweckgebäuden zu verteilen, in denen Heiz-, Kälte- und / oder Warmwasser aus einer zentralen / kollektiven Anlage geliefert wird.

Spanien hat jetzt zwei Monate zu antworten.

Für weitere Informationen über das Oktober-Vertragsverletzungspaket siehe das entsprechende EG-Merkblatt unter dem untenstehenden Link.